Unsere Ethik

Aufgeschrieben kurz nach Beendigung meiner Menschenlehrerausbildung.
Manfred Tropschuh, November 2016

Ein Leitgedanke auch für dich?

In Achtsamkeit bedeutet für mich, im Einklang mit mir selbst wachsam deine und meine Grenzen zu spüren, sie wahrzunehmen und sie zu wahren. Bewusst beschließen, für jede einzelne Erfahrung in Leichtigkeit aufmerksam zu sein. Achtsamkeit bedeutet in Ruhe bei sich selbst zu sein.

Im Hier & Jetzt sein, statt in der Vergangenheit oder in der Zukunft rumzueiern.

Das Schaffen von Win-Win-Situationen, basierend auf den individuellen Stärken unter Berücksichtigung von Menschlichkeit.

Ordnung ermöglichen und erschaffen, so dass Klarheit und Übersicht möglich sind.

Ich wähle Glück statt Rechthaben. Vor dem Nutzen einer Sache steht jedoch der Respekt als unabdingbare Voraussetzung.

Exzellenz ist meine Möglichkeit, um auf sanfte, schöne Art und Weise meinen Wunsch nach Perfektion zu ermöglichen, ohne daran zu verbrennen.

Meine Liebe für mich und andere ist bedingungslos, getragen von Vertrauen und Ehrlichkeit auf allen Ebenen.

Meine Auffassung von Gradlinigkeit entspricht dem sogenannten „roten Faden“. Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit sind ihre Merkmale. Gradlinigkeit zeigt sich durch Integrität und Haltung.

Beständigkeit ist keine Forderung, denn Beständigkeit ist einfach da.

Zuverlässigkeit ist die Möglichkeit, sich auf jemanden voll und ganz verlassen zu können. Sage ich dir etwas zu, dann kannst du dich darauf verlassen. Voll und ganz und im Vertrauen.

Auf der Basis von Vertrauen komme ich voll und ganz in mein Echtsein. Mein Vertrauen ist und wird nicht entzogen werden. Ich vertraue deiner und meiner Fairness. Ebenso vertraue ich dem des Lauf des Lebens und seiner Richtigkeit.

Ich vertraue meiner Intuition. Wenn meine Intuition nicht für etwas ist, dann gebe ich nicht gleich auf, sondern lege es zur Seite, warte ab, spüre nochmals hinein und horche auf mein Herz und meinen Verstand. Erst dann entscheide ich dafür oder dagegen. Meine Entscheidung ist verbindlich. Absolut.

Spontanität ist mein Markenzeichen und Ausdruck meiner Lebensenergie. Wo es notwendig und angemessen ist, geht Rücksichtnahme jedoch vor Spontanität.

Die Natur ist mein Beispiel für Vollkommenheit, da sie nicht bewertet und Dinge auf natürliche Art und Weise mit sich selbst löst und in Ordnung bringt.

Google Analytics und Facebook Ads helfen mir, diese Website zu betreiben. Bist du damit einverstanden, dass ich dafür Cookies verwende? (Du kannst deine Entscheidung jederzeit widerrufen) Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen