Cora Krötz

  • Tag : Cora Krötz

Workshop zum Buch: Handpan spielen lernen

Handpan spielen lernen – Start: 25.10.2019 – Der Workshop zum Buch I play my way, you play your way! Ein ganzes Wochenende dir Zeit nehmen, für eines der faszinierendsten Klanginstrumente der heutigen Zeit! Spielen, Impulse bekommen und in Ruhe umsetzen, deine ganz eigene Musik entstehen lassen, dich austauschen, miteinander lernen, in die eigene Kreativität eintauchen,

Handpan spielen lernen – Der Workshop zum Buch

Handpan spielen lernen – Start: 3. Oktober – Der Workshop zum Buch I play my way, you play your way! Ein ganzes Wochenende dir Zeit nehmen, für eines der faszinierendsten Klanginstrumente der heutigen Zeit! Spielen, Impulse bekommen und in Ruhe umsetzen, deine ganz eigene Musik entstehen lassen, dich austauschen, miteinander lernen, in die eigene Kreativität

Ausgebucht: Workshop zum Buch: Handpan spielen lernen

Leider schon ausgebucht. Du kannst dich unten aber gern in unsere Warteliste eintragen. Danke! Handpan spielen lernen – Der Workshop zum Buch I play my way, you play your way! Ein ganzes Wochenende dir Zeit nehmen, für eines der faszinierendsten Klanginstrumente der heutigen Zeit! Spielen, Impulse bekommen und in Ruhe umsetzen, deine ganz eigene Musik

Lösungen tanzen mit Cora Krötz und Ulrike Mönkemöller

LÖSUNGEN TANZEN Systemische Aufstellungen mit Ulrike Mönkemöller unterstützt durch live gespielte Klangmusik von Cora Krötz In diesem Wochenendseminar möchten wir Dich zu einer vollkommen neuen Aufstellungsform und Ko-Kreation einladen: Durch langjährige und intensive Erfahrung mit systemischen Aufstellungen hat Ulrike eine verdeckte Vorgehensweise beim Aufstellen entwickelt, um einen möglichst unverfälschten Eindruck des Systems zu erhalten. Diese

AusZeit: Durch Singen und Lauschen zur Stille

Singen aus dem Moment heraus, ohne vorgegebene Melodien führt uns in einen intensiven Kontakt mit uns selbst und über den Klang der anderen in ein berührendes Gemeinschaftsgefühl. Jeder Ton findet seinen Platz und wird in der spontan entstehenden Komposition wertneutral eingebettet. Ein Gesamtkunstwerk entsteht, welches einen Raum in uns zum Schwingen bringt, der uns erahnen

Google Analytics und Facebook Ads helfen mir, diese Website zu betreiben. Bist du damit einverstanden, dass ich dafür Cookies verwende? (Du kannst deine Entscheidung jederzeit widerrufen) Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen